Ratgeber mit Tipps & Tricks zum Einzug in die eigenen vier Wände!

Umzug Neubrandenburg - Umzüge Neubrandenburg

Informationen zum Thema: Umzug Neubrandenburg - Umzüge Neubrandenburg

Anders als ihr Name vermuten ließe, liegt die Stadt Neubrandenburg nicht in Brandenburg, sondern in Mecklenburg-Vorpommern.

Kostenlose Angebote für überregionale Umzüge
 

Umzugstipps kostenlos zum Thema: Umzug Neubrandenburg

Als eines der Oberzentren und drittgrößte Stadt des Landes ist Neubrandenburg eine kreisfreie Stadt, deren knapp 67 000 Einwohner sich auf 10 Stadtgebiete verteilen. Neubrandenburg entstand aus einem Kloster, das im 13. Jahrhundert im heutigen Stadtgebiet errichtet wurde. In der Nähe des Marktplatzes befindet sich das Haus der Kultur und Bildung, der sogenannte Kulturfinger, der seinen Namen deshalb trägt, weil das Hochhaus im Stil der 1960er Jahre senkrecht in die Höhe ragt. Da ein Großteil der Stadt im Zweiten Weltkrieg beschädigt wurde, gibt es nur noch einige historische Gebäude in Neubrandenburg. Dazu zählt die St. Marienkirche, die zur Konzertkirche Neubrandenburg umgewidmet wurde. Das Kirchengebäude im Stil der norddeutschen Backsteingotik stammt ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert.

Umzugstipps

Impressum | Kontakt |  AGB | Datenschutz  © 2018 umzugstipps.de - Alle Rechte vorbehalten

Umzugstipps