Ratgeber mit Tipps & Tricks zum Einzug in die eigenen vier Wände!

Umzugsversteigerung

Informationen zum Thema: Umzugsversteigerung

Es sind zwei Dinge, die immer abschrecken, wenn man an einen Wechsel seines Wohnsitzes denkt: zum einen der damit verbundene Stress. Behördengänge, Wohnungskündigung, Renovieren, Packen, Transportieren, Aufstellen, . - ein schrecklicher Aufwand. Der andere Aspekt ist finanzieller Art. Denn jede dieser Tätigkeiten kostet Geld. Selbst wenn man sich kräftig selbst ausbeutet und fast alles allein stemmt, ist dieser Aufwand groß genug, dass selbst das Finanzamt ihn anerkennt und zulässt, dass man für seine aufgewendete Zeit einen Arbeitslohn geltend macht. Man hat nun zwei Optionen. Entweder nicht auf das Geld zu schauen und sich dafür all die nervenaufreibenden und schweren Tätigkeiten abnehmen zu lassen oder eben zu knausern und sich durchzukämpfen.

Umzugstipps kostenlos zum Thema: Umzugsversteigerung

Doch wie immer im Leben gibt es glücklicherweise auch hier einen Mittelweg. Man kann die Dienste einer Spedition in Anspruch nehmen und dennoch viel weniger dafür zahlen, als regulär dafür fällig wäre. Wie das geht? Mit einer Umzugsversteigerung. Onlineauktionen sind ein alter Hut. Die wenigsten haben sich noch nicht über das Internet von nicht mehr benötigten Dingen getrennt oder preiswert ein Computerbauteil oder ein Sammlerstück erworben. Da lag der Gedanke nahe, auch eine Umzugsversteigerung ins Leben zu rufen. Und das lohnt sich wirklich. Wenn man sich betrachtet, welche Rabatte man angeboten bekommt, wenn man seinen Auftrag auf einem entsprechenden Portal ausschreibt, dann kann man fast staunen. Teilweise beträgt die Ersparnis mehr als die Hälfte!

Und dabei muss man nicht befürchten, dass man dafür auch nur den halben Service erhält. Die Unternehmen nutzen die Möglichkeit der Umzugsversteigerung, um Lücken in Ihren Auftragsbüchern zu füllen oder Leerfahrten zu vermeiden. Denn die kosten Geld - zum einen durch Kraftstoff und Fahrzeugverschleiß und zum anderen durch das Personal, welches in dieser Zeit nichts tun kann. Da lohnt sich dann auch ein Auftrag, bei dem man etwas weniger verdient. Und dem Kunden gibt man gerne etwas davon ab. Gewinner auf beiden Seiten also bei der Umzugsversteigerung.

Umzugstipps

Impressum | Kontakt |  AGB | Datenschutz  © 2018 umzugstipps.de - Alle Rechte vorbehalten

Weitere Umzugstipps:
Umzugs Service
Umzugsboerse
Kubikmeter berechnen
Umzugkosten
Umzug England
Umzüge Karlsruhe
Preisvergleich Transporter mieten
Möbelspedition Flensburg
Umzug Transporter
Umzug was muss ich beachten
Umzug Unternehmen
Umzugsfirmen in Rostock
Möbelspedition Kosten
Möbelpacker Stuttgart
Umzug nach USA
Umzugsfirmen in Mannheim
Umzugsfirmen Greifswald
Umzug Neuss
Umzugsunternehmen Lüneburg
Möbeltransport Spedition
Möbeltransport international
Umzugsunternehmen Gießen
Umzugsunternehmen Trier
Beiladung Spanien Deutschland
Günstige Umzüge Köln
Kevelaer
Umzugskostenpauschale
Umzugsversteigerung
Zuladung
Umzugsfirma Erfurt
Umzug Oldenburg
Umzug Freiburg
Suche Umzugshelfer
Umzugswagen Hannover
Umzugs Planer
Umzug von der Schweiz nach Deutschland
Umzugs Spedition
Umzüge Mainz
Ratgeber Umzug
Studentenhilfe
Umzug Hof
Umzugsservice Freiburg
Umzugskostenbeihilfe Antrag
Umzugsservice Hannover
Umzug Firmen
Umzugsvolumen berechnen
Umzugsfirma Mönchengladbach
Möbelspedition günstig
Umzugsunternehmen Fulda
Umzugsunternehmen Pforzheim
Umzug Ausland
Auslandsumzug
Beiladung Spedition
Arge Umzug
Umzugsunternehmen Heidelberg
Umzüge Nürnberg
Günstige Mietwohnungen
Umzug nach Amerika
Umzug nach Irland
Umzugsfirma Pforzheim
Preise Umzug
Umzugsfirmen Bonn
Umzugsfirmen Frankfurt
Privatumzug
Preiswerter Umzug
Umzüge Chemnitz
Umzug Norwegen
Umzugsservice Heidelberg
Umzugskostenberechnung
Was kostet ein Umzugsservice
Umzugsunternehmer
Günstige Umzugskarton
Möbeltransport Hamburg
Umzugsunternehmen Hagen
Umzugsunternehmen Esslingen
Umzugstipps