Ratgeber mit Tipps & Tricks zum Einzug in die eigenen vier Wände!

Umzugsunternehmen in Hamburg

Informationen zum Thema: Umzugsunternehmen in Hamburg

Hamburg musste im zweiten Weltkrieg große Zerstörungen hinnehmen. Es gibt daher nicht mehr viele historische Gebäude in der Stadt. Die meisten Gebäude, die erhalten blieben oder nach dem Krieg wieder in ihrem ursprünglichen Stil aufgebaut wurden, sind Kirchen.

Umzugstipps kostenlos zum Thema: Umzugsunternehmen in Hamburg

Die bekannteste Kirche in Hamburg ist zweifellos die als Hamburger Michel bekannte St. Michaelis-Kirche. Von der St. Nicolai-Kirche wurde die Turmruine als Mahnmahl erhalten, ähnlich der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin. Eines der imposantesten weltlichen Gebäude, die nach dem zweiten Weltkrieg in ihrer ursprünglichen Pracht wieder hergerichtet wurden, ist das Rathaus aus dem Jahr 1897. In dem Gebäude befinden sich 647 Säle und Räume, die teilweise ausgesprochen prunkvoll ausgestattet sind. In neueren und eher schlichten Gebäuden befinden sich die Geschäftsräume der Umzugsunternehmen in Hamburg. Hamburger Umzugsfirmen verfügen über einen sehr weitreichenden Service, denn neben den in allen Großstädten üblichen privaten und geschäftlichen Umzügen gehören zum Angebot der Umzugsunternehmen in Hamburg zu einem großen Teil auch Umzüge ins Ausland und nach Übersee. Aufgrund der Lage in der größten deutschen Hafenstadt und der engen Zusammenarbeit mit den ansässigen Reedereien haben sie sich auf diesen Bereich der Umzüge speziell eingestellt.

Wer einen Umzug nach Übersee plant, wird daher bei einem Umzugsunternehmen in Hamburg bestens beraten und bei der Erledigung aller komplizierten Formalitäten unterstützt.

Umzugstipps

Impressum | Kontakt |  AGB | Datenschutz  © 2018 umzugstipps.de - Alle Rechte vorbehalten

Umzugstipps