Ratgeber mit Tipps & Tricks zum Einzug in die eigenen vier Wände!

Umzugsfirmen in Neuwied

Informationen zum Thema: Umzugsfirmen in Neuwied

Es gibt einige Umzugsfirmen in Neuwied, der 65 000 Einwohner zählenden Rheinland-Pfälzischen Stadt am rechten Rheinufer. Die Stadt liegt am Rande des Westerwaldes, in dem der kleine Fluss Wied entspringt, der in Neuwied in den Rhein mündet. Neuwied war schon in seiner Geschichte stark industriell geprägt, was sich bis heute fortgesetzt hat. Insbesondere Baustoffe werden in Neuwied hergestellt, aber auch die metallverarbeitende Industrie ist stark vertreten. Neuwied ist eine musikalische Stadt. Insbesondere klassische Konzerte finden in den historischen Gebäuden der Stadt regelmäßig statt. Es gibt einige Galerien und interessante Museen, von denen das Flippermuseum besonders hervorzuheben ist. Die ältesten der beliebten Spielautomaten stammen bereits aus den 1930er Jahren.

Umzugstipps kostenlos zum Thema: Umzugsfirmen in Neuwied

Vier Schlösser und Burgen befinden sich im Stadtgebiet von Neuwied und zwei ehemalige Sommerresidenzen bzw. Jagdschlösschen. Das älteste dieser Gebäude ist Burg Altwied aus dem 12. Jahrhundert. Aus dem Jahr 1117 stammt die Prämonstratenserabtei Rommersdorf, ein Kloster, das ursprünglich als Benediktinerkloster errichtet worden war. Da Neuwied direkt am Rhein liegt, verfügt die Stadt über einen Yachthafen mit hochwasserfreien Liegeplätzen für 180 Boote und allen Einrichtungen, die zum Bootssport dazugehören. Sogar ein Zoo mit rund 1 200 Tieren befindet sich auf einer 13,5 Hektar großen Fläche. Die Naherholung wird darüber hinaus durch 20 Parkanlagen abgerundet.

Da Neuwied sich am Rand des Naturparks Rhein-Westerwald befindet, gibt es viele naturnahe Wandermöglichkeiten. Öffentlich zugänglich ist auch der idyllische Kräutergarten der Abtei in Rommersdorf. Die Umzugsfirmen in Neuwied bieten jeden Service für private und gewerbliche Umzüge von der Vermietung und dem Verkauf von Umzugskartons für die unterschiedlichsten Zwecke bis hin zum Komplettumzug. Dabei wird selbst der gesamte Hausrat durch Mitarbeiter der Umzugsfirmen in Neuwied in Kartons verstaut und gut gesichert zur neuen Wohnung transportiert. Zu dem speziellen Angebot an Verpackungsmaterial zählen neben den üblichen Umzugskartons auch Kinderkartons, Kleiderkartons, PC-Kartons und Bilder-Kartons. Kleintransporter werden von den Umzugsfirmen in Neuwied vermietet, wenn ein Umzug in Eigenleistung erbracht werden soll. Darin befinden sich auch Decken zum Schutz der Möbel und Gurte zur Befestigung des Umzugsguts.

Umzugstipps

Impressum | Kontakt |  AGB | Datenschutz  © 2017 umzugstipps.de - Alle Rechte vorbehalten

Umzugstipps