Ratgeber mit Tipps & Tricks zum Einzug in die eigenen vier Wände!

Umzug Marburg

Informationen zum Thema: Umzug Marburg

An dem kleinen Fluss Lahn liegt die Kreisstadt des hessischen Landkreises Marburg-Biedenkopf in Mittelhessen. Marburg ist eine Stadt mit einem Sonderstatus, wie es ihn nur ausgesprochen selten in Deutschland gibt. Die Aufgaben der Kreisverwaltung werden von der Verwaltung der Stadt Marburg mit übernommen, die damit eher mit einer kreisfreien Stadt vergleichbar ist.

Umzugstipps kostenlos zum Thema: Umzug Marburg

Eine weitere Besonderheit ist die traditionsreiche Marburger Universität, die insbesondere für ihre medizinische Fakultät berühmt ist, weil sie die älteste noch bestehende Universität der Welt ist, die von Protestanten gegründet wurde. Ein großer Anteil der knapp 80 000 Einwohner Marburgs besteht daher aus Studenten, die aus ganz Deutschland und dem Ausland nach Marburg kommen, um hier zu studieren. Der Umzug Marburg wird daher von den örtlichen Umzugsfirmen auch in der Besonderheit des Studentenumzugs angeboten. Studentenumzüge sind wesentlich preisgünstiger, als die übrigen Leistungen der Umzugsunternehmen, weil die Studenten einen außergewöhnlich großen Eigenleistungsanteil erbringen. Wenn Studenten von ihrem bisherigen, weiter entfernten Wohnort nach Marburg ziehen, bieten die Umzugsunternehmen den Umzug Marburg auch als preisgünstige Beiladung an.

Studentenhaushalte sind in der Regel relativ klein, so dass sie unter Umständen als Zuladung zu einer anderen Fracht transportiert werden können. Reizvoll ist in Marburg die romantische Altstadt, in der ein reges studentisches Leben stattfindet. Das berühmteste Gebäude in Marburg ist das erste aller gotischen Kirchenbauwerke in Deutschland, die Elisabethkirche. Wer Angebote für einen Umzug Marburg benötigt, findet diese in den Umzugs-Portalen im Internet.

Umzugstipps

Impressum | Kontakt |  AGB | Datenschutz  © 2018 umzugstipps.de - Alle Rechte vorbehalten

Umzugstipps