Ratgeber mit Tipps & Tricks zum Einzug in die eigenen vier Wände!

Umzug in Plauen

Informationen zum Thema: Umzug in Plauen

Die größte Stadt im schönen Vogtland in Sachsen ist Plauen mit 68 000 Einwohnern. Plauen liegt an der Weißen Elster, in die mitten im Stadtzentrum der kleine Fluss Syra einmündet. In der leicht bergigen Umgebung von Plauen befinden sich die Talsperren Pöhl und Pirk, die als Naherholungsgebiet für die Stadt und die Region bedeutend sind. Plauen verfügt über ein mittelalterliches Stadtzentrum. Das alte Rathaus stammt ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert, wurde aber im Laufe der Geschichte mehrmals verändert, so dass es sich inzwischen als Renaissancegebäude auf spätgotischen Grundmauern darstellt. Zum Ende des 19. Jahrhunderts wuchsen die Einwohnerzahlen in Plauen stark an, so dass die Stadt sich zu einer Großstadt mit seinerzeit über 100 000 Einwohnern entwickelte. Das alte Rathaus reichte nicht mehr aus und es wurde ein neues Verwaltungsgebäude im Stil der Jahrhundertwende errichtet.

Umzugstipps kostenlos zum Thema: Umzug in Plauen

Der Altmarkt ist von wunderschön sanierten, historischen Häusern umgeben und wurde mit einem hübschen Brunnen versehen. Der Bärensteinturm wurde in den 1990er Jahren auf dem gleichnamigen Berg in Plauen errichtet. Der Aussichtsturm gewährt einen wunderschönen Ausblick über die gesamte Stadt. Die höchste Erhebung Plauens, der 507 Meter hohe Kemmler ist ein erloschener Vulkan, auf dem sich mit dem Bismarckturm ebenfalls ein Aussichtsturm befindet. Der Nonnenturm aus dem frühen 13. Jahrhundert bildete eine Ecke der ursprünglichen Stadtbefestigung und wird heute als Café genutzt. Viele historische Kirchengebäude, drei Schlösser bzw. Schlossruinen und einige hübsche und imposante Brücken über die beiden Flüsse der Stadt runden das malerische Stadtbild ab. Wirtschaftlich ist Plauen von einigen großen Unternehmen der Omnibusherstellung und Druckmaschinenerzeugung dominiert.

Plauener Spitze hat einen überregionalen Bekanntheitsgrad und wird in einigen kleinen Firmen hergestellt. Auch einige Umzugsunternehmen gehören zu den Arbeitgebern in Plauen. Ein Umzug in Plauen kann routiniert und stressfrei ablaufen, wenn eines der örtlichen Umzugsunternehmen mit der Aufgabe betraut wird. Die Umzugsfirmen organisieren den Umzugstag des Umzug in Plauen bis ins letzte Detail. Notwendige behördliche Genehmigungen für Halteverbotsregelungen am Umzugstag und sonstige Ausnahmen werden rechtzeitig eingeholt. Am Umzugstag steht ein gut eingearbeitetes Team mit passenden Umzugsfahrzeugen zur Verfügung, damit jeder Umzug in Plauen reibungslos abläuft. Verpackungsmaterialien wie Umzugskartons für die verschiedensten Zwecke werden rechtzeitig zur Verfügung gestellt, damit der gesamte Hausrat sicher und gut verpackt werden kann. Eine ausreichende Versicherung jedes Umzugsunternehmens sorgt dafür, dass eventuell eintretende Schäden beim Umzug in Plauen schnell und unkompliziert ersetzt werden.

Umzugstipps

Impressum | Kontakt |  AGB | Datenschutz  © 2018 umzugstipps.de - Alle Rechte vorbehalten

Umzugstipps