Ratgeber mit Tipps & Tricks zum Einzug in die eigenen vier Wände!

Übergabeprotokoll Mietwohnung

Informationen zum Thema: Übergabeprotokoll Mietwohnung


Das Übergabeprotokoll Mietwohnung sollte in jedem Fall immer vor Mietbeginn angefertigt werden. Wurde zwischen dem Mieter und dem Vermieter einen Mietvertrag wirksam geschlossen, sollte vor Mietbeginn das Übergabeprotokoll angefertigt werden. Bei großen Wohnungsbaugesellschaften ist es meist der Hausmeister, der mit dem Mieter zusammen das Übergabeprotokoll Mietwohnung anfertigt. Das Übergabeprotokoll besteht aus verschiedenen Punkten, die in jedem Fall ausgefüllt werden müssen. Als erstes sollte es eine allgemeine Bezeichnung der Wohnung geben. Welche Anschrift hat die Wohnung, in welchem Stockwerk liegt sie und wie groß ist die Wohnung.

Umzugstipps kostenlos zum Thema: Übergabeprotokoll Mietwohnung

Sodann sollte jeder Raum von beiden Parteien einzeln besichtigt und im Übergabeprotokoll Mietwohnung einzeln dokumentiert werden. Vor allem kommt es darauf an, dass der allgemeine Zustand des Raumes aufgenommen wird. Ist das Zimmer tapeziert und gestrichen oder müssen diese Dinge vom Mieter noch vorgenommen werden. Befindet sich in der Wohnung beispielsweise eine Küche, die vom Vermieter gestellt wird, wird auch diese mit in das Übergabeprotokoll aufgenommen. Auch hier wird die Beschreibung über den Zustand der Küche so genau wie möglich dokumentiert.

Wurden alle Räume der Wohnung besichtigt und im Übergabeprotokoll Mietwohnung aufgenommen, muss dieses vom Mieter und Vermieter unterzeichnet werden. Beide Parteien erhalten eine Ausfertigung im Original des Übergabeprotokolls für ihre Unterlagen. Um wirklich später ein genaues Bild über den Zustand der Wohnung zu bekommen, gibt es die Möglichkeit, die leere Wohnung zu fotografieren. Gerade wenn das in den Räumen befindliche Laminat bereits angeschlagen ist und Gebrauchsspuren genau erkennen lassen, ist es nützlich die Fotos zu besitzen. Nach einem Auszug gibt es oftmals Streit über den Zustand der Wohnung zwischen Mieter und Vermieter, sodann ist es hilfreich, so viele Beweismittel wie möglich vorzulegen, um den alten Zustand der Wohnung nachzuweisen. Sind die Gebrauchsspuren bereits auf den Fotos erkennbar und im Übergabeprotokoll Mietwohnung aufgenommen, können die Kosten für die Beseitigung der Abnutzung nicht mehr vom Vermieter gegenüber dem Mieter geltend gemacht werden.

Umzugstipps

Impressum | Kontakt |  AGB | Datenschutz  © 2018 umzugstipps.de - Alle Rechte vorbehalten

Weitere Umzugstipps:
Umzugsplan
Umzugratgeber
Umzüge Leipzig
Umzug Preise
Umzug Börse
Umzüge Erfurt
Miettransporter München
Möbelspedition Baden
Umzugsfirmen Karlsruhe
Umzug Küche
Umzugsfirmen Augsburg
Umzugs Hilfe
Umzugsfirmen Regensburg
Umzugskosten Jobcenter
Umzugsformular
Umzugsfirmen Tübingen
Umzüge Ulm
Umzugshelfer Hamburg
Versteigerung Umzug
Umzug Angebote
Umzug Berlin Köln
Umzugsunternehmen in Bonn
Umzug nach Ausland
Umzug Auktionen
Umzug Mallorca
Umzugsunternehmen Gera
Umzug Berlin billig
Umzug nach Moskau
Haus kaufen
Umzugskartons günstig
Umzugsunternehmen Münster
Umzüge günstig
Umzuge Mainz
Umzug Essen
Spedition Kosten
Möbeltransporte in Flensburg
Umzugsservice Ausland
Umzugsfirma in München
Umzugsfirma in Essen
Umzüge Schweiz
Umzugshilfe Köln
Umzugsfirmen Würzburg
Umzugsunternehmen Erlangen
Umzugsforum
Umzugsunternehmen Magdeburg
Möbelspedition Köln
Möbeltransport billig
Umzugsunternehmen Hannover
Umzug Formular
Umzug nach Kanada
Umzug ersteigern
Umzugsunternehmen Goslar
Übergabeprotokoll Mietwohnung
Wohnung Übergabeprotokoll
Billige Mietwohnungen
Formular Umzug
Umzugsservice Berlin
Umzüge versteigern
Umzug absetzen
Umzugsunternehmen Oldenburg
Umzugsfirma Lörrach
Umzug Cottbus
Umzugshilfe Arbeitsamt
Umzugsunternehmen Ahrensburg
Umzugshilfe München
Umzugsunternehmen Bochum
Beiladung Berlin Köln
Günstige Möbelspedition
Umzugsunternehmen Halle
Umzug Elmshorn
Umzug England Deutschland
Umzug Bad Nauheim
Umzug nach Mallorca
Umzug Berlin günstig
Umzugsvermittlung
Umzugstipps