Ratgeber mit Tipps & Tricks zum Einzug in die eigenen vier Wände!

Checkliste Umzug Firma

Informationen zum Thema: Checkliste Umzug Firma

Ein privater oder geschäftlicher Umzug, mit dem eine Umzugsfirma betraut wird, verläuft stressfrei und gut organisiert. Vor der Angebotserstellung erfolgen ein persönliches Gespräch und häufig eine Besichtigung der Umzugsorte durch Mitarbeiter des Umzugsunternehmens. Danach kann eine Planung erstellt werden, die eine Grundlage für den reibungslosen Ablauf des Umzugstages zugrunde legt. In der Checkliste Umzug Firma stehen an erster Stelle die Beantragung notwendiger behördlicher Genehmigungen. Eine Umzugsfirma wird sich immer im Vorfeld absichern, um Halteverbotszonen vor dem Haus einrichten zu dürfen, damit schwere Möbelstücke und Kartons nicht über unnötig lange Wege getragen werden müssen. Befindet sich die neue oder alte Wohnung in einer verkehrsberuhigten Zone, die von LKW nicht befahren werden darf, dann werden rechtzeitig Ausnahmegenehmigungen von diesem Fahrverbot eingeholt.

Umzugstipps kostenlos zum Thema: Checkliste Umzug Firma

Je nachdem, in welchem Umfang eine Möbelspedition mit Umzugsarbeiten beauftragt wird, enthält die Checkliste Umzug Firma als weiteren Punkt die vorbereitenden Arbeiten in der neuen Wohnung. Dort können zum Beispiel Installationsarbeiten durchgeführt werden, damit am Umzugstag alle Geräte sofort und problemlos angeschlossen werden können. Dem Kunden werden rechtzeitig Umzugskartons zur Verfügung gestellt, damit er mit dem Packen beginnen kann.

Eine Checkliste Umzug Firma wird auch dem Kunden ausgehändigt. Dieser besondere Service von Umzugsunternehmen versetzt den Kunden in die Lage, alle notwendigen Erledigungen gut planen zu können. Diese Checkliste enthält alle Punkte, die mit einem Umzug im Zusammenhang stehen, wie die Kündigung der alten Wohnung, die Beantragung eines Nachsendeauftrags bei der Post, die Mitteilung der neuen Adresse an Firmen, Versicherungen, Vereinen und Behörden. Natürlich zählt auch die melderechtliche Ummeldung dazu. Schulen und Kindergärten müssen informiert werden, gegebenenfalls ist sogar die Anmeldung der Kinder in einer neuen Schule notwendig. All diese Punkte enthält die Checkliste Umzug Firma in der richtigen chronologischen Reihenfolge, so dass sie einfach nur nach und nach abgearbeitet werden müssen. Die Checkliste legt auch fest, wann idealer Weise mit dem Packen begonnen werden soll und welche Dinge zuerst entbehrt werden können. Besonders wichtig ist die zur Verfügung gestellte spezielle Checkliste, wenn der Umzug ins Ausland geht, weil dann sehr viele Formalitäten zu erledigen sind, bei denen oft bestimmte Fristen eingehalten werden müssen.

Umzugstipps

Impressum | Kontakt |  AGB | Datenschutz  © 2018 umzugstipps.de - Alle Rechte vorbehalten

Umzugstipps