Ratgeber mit Tipps & Tricks zum Einzug in die eigenen vier Wände!

Beilademöglichkeiten

Informationen zum Thema: Beilademöglichkeiten

Ein zentraler Bestandteil des Umzugs ist der Transport. Darüber kann man sich schon vorher den Kopf zerbrechen oder gleich eine Umzugsfirma damit beauftragen. Allerdings ist es sinnvoll sich schon vorher über die Beilademöglichkeiten zu informieren, da die Umzugsfirma auch nicht wissen kann, was Sie denn nun alles zu Ihrer neuen Wohnung transportieren lassen wollen. Was für Beilademöglichkeiten gibt es eigentlich?

Umzugstipps kostenlos zum Thema: Beilademöglichkeiten

Die klassische Variante wäre ein zusätzlicher LKW, in dem weitere Transportgüter wie Möbel oder auch Umzugskartons eingeladen werden können. Das setzt aber voraus, dass Sie sehr viel zu transportieren haben. Eine Alternative dazu, die auch besser für die Umwelt zu vertragen ist, wäre ein Transporter, den Sie auch unabhängig von der Umzugsfirma dazu buchen können. Ein Transporter ist wesentlich kompakter gebaut im Gegensatz zu einem Sprit hungrigen LKW. Trotzdem kann man viel in ihn einladen, sodass er eine gute Wahl unter den Beilademöglichkeiten darstellt.

Wer einen Van sein eigen nennt, kann diesen natürlich auch für eine Beiladung nehmen, falls alles dort hinein passt. Für welche der Möglichkeiten Sie sich entscheiden ist Ihnen erstmal ganz persönlich überlassen, aber informieren Sie sich auf jeden Fall schon vorher bei der Umzugsfirma, welche Möglichkeiten sie selbst für Ihre Kunden zur Verfügung stellt und ob es nicht vielleicht auch noch entsprechende Angebote gibt, die Ihnen beim Sparen helfen. Wie Sie merken, gibt es viele Varianten von Beilademöglichkeiten, die sich für Ihren Umzug eignen.

Umzugstipps

Impressum | Kontakt |  AGB | Datenschutz  © 2018 umzugstipps.de - Alle Rechte vorbehalten

Umzugstipps