Ratgeber mit Tipps & Tricks zum Einzug in die eigenen vier Wände!

Alles für den Umzug

Informationen zum Thema: Alles für den Umzug

Die Durchführung eines Umzugs ist sehr aufwändig und erfordert einige Übung. Insbesondere dann, wenn der Umzug kostengünstig in Eigeninitiative und ohne Hilfe eines professionellen Umzugsunternehmens stattfinden soll, ist eine gute Planung besonders wichtig. Die wichtigsten Dinge, die bei einem Umzug keinesfalls fehlen dürfen, sind zum einen ein ausreichend großes Transportfahrzeug und zum anderen ein großer Bekanntenkreis, in dem es viele kräftige und hilfsbereite Menschen gibt. Denn ein Umzug ist harte körperliche Arbeit und es bedarf schon einer guten Freundschaft, um damit einen freien Tag oder ein freies Wochenende zu gestalten. Transportfahrzeuge werden von Autovermietungen, aber auch von Umzugsspeditionen vermietet. Es ist wichtig, sich rechtzeitig vor dem Umzugstermin um ein passendes Fahrzeug zu bemühen, da die verfügbaren Transporter und LKW häufig ausgebucht sind. Es gibt viel was alles für den Umzug beachtet werden muss. Bei der Auswahl des Fahrzeuges sollte darauf geachtet werden, dass es richtig dimensioniert ist.

Umzugstipps kostenlos zum Thema: Alles für den Umzug

Insbesondere dann, wenn der Umzug über eine größere Entfernung geht, ist es sinnvoll, wenn alles auf einmal hineinpasst, damit nicht unnötig oft gefahren werden muss und wertvolle Zeit auf der Straße verbracht wird. Ein Umzug über kürzere Distanzen kann durchaus mit einem kleineren Lieferwagen durchgeführt werden, da mehrere Fahrten dann kein Problem darstellen. In diesem Fall muss aber darauf geachtet werden, dass zumindest das größte Möbelstück im Haushalt in das Fahrzeug hinein passt. Alles für den Umzug wird in erster Linie von den Möbelspeditionen angeboten. Wer dort einen Umzugswagen mietet, hat gleichzeitig die Möglichkeit, spezielle Umzugskartons für die verschiedensten Zwecke anzumieten oder zu kaufen. Neben den üblichen rechteckigen Umzugskartons gibt es Spezialverpackungen für Computer und andere elektronische Geräte, für Kleider, für Kinderspielzeug und für Gemälde. Wichtig das alles für den Umzug verpackt werden kann. Auch das zum Schutz des Umzugsgutes notwendige Verpackungspapier ist bei den Umzugsunternehmen erhältlich.

Nicht immer steht Zeitungspapier in ausreichender Menge zur Verfügung und nicht immer ist Zeitungspapier das ideale Verpackungsmaterial, da manche Gegenstände durch die Druckerschwärze dauerhaft verschmutzt werden können. Transporthilfen wie Rollbretter oder Tragegurte vermieten die Umzugsfirmen ebenfalls für den Selbstumzug. Diese Hilfen erleichtern die Arbeit enorm. In manchen Treppenhäusern ist es unmöglich, große Möbelstücke zu transportieren. In solchen Fällen hilft ein Umzugsaufzug, auf dem die Möbelstücke von außen durch die Fenster gereicht werden können. In vielen Baumärkten wird ebenfalls alles für den Umzug angeboten. Ob dieses Angebot tatsächlich alles umfasst, was für einen reibungslosen Umzug erforderlich ist, ist fragwürdig, aber zumindest Umzugskartons, Tragegurte und Rollbretter werden dort häufig preisgünstig angeboten.

Umzugstipps

Impressum | Kontakt |  AGB | Datenschutz  © 2018 umzugstipps.de - Alle Rechte vorbehalten

Umzugstipps