Ratgeber mit Tipps & Tricks zum Einzug in die eigenen vier Wände!

Dispersionsfarbe

Informationen zum Thema: Dispersionsfarbe

Zum Auftrag auf Wände und Decken werden verbreitet Dispersionsfarben verwendet.

Malertipps kostenlos zum Thema: Dispersionsfarbe

Diese speziellen Farben bestehen aus einer chemischen Dispersion in Form einer Emulsion, die sich aus Bindemitteln, Lösungsmitteln und Farbpartikeln sowie einigen weiteren Zusatzstoffen zusammensetzen. Auf einer Basis von Kunstharz ist die Farbe zähflüssig und lässt sich leicht mit einer Farbrolle auftragen. Die Kunstharze in der Dispersionsfarbe werden typischerweise aus Mineralöl gewonnen. Dabei handelt es sich um Acrylate oder Polyvinylacetat. Als Farbpigment in der zumeist weißen Dispersionsfarbe dient Titandioxid. Die wasserlösliche Wand- und Deckenfarbe kann mit Abtönfarben zu jedem beliebigen Farbton gemischt werden. Für die Verwendung im Außenbereich gibt es spezielle Dispersionsfarben, die häufig als Latexfarben bezeichnet werden, aber lediglich einen höheren Anteil an Kunstharz enthalten.

Umzugstipps

Impressum | Kontakt |  AGB | Datenschutz  © 2018 umzugstipps.de - Alle Rechte vorbehalten

Umzugstipps